Europawoche: Dänemark ist nicht Deutschland

Der Vortrag befasst sich mit der aktuellen Politik in Deutschland in Relation zu Dänemark. Warum ist in Dänemark eine Minderheits-Regierung fast die Regel, während man sich in Deutschland vor einem solchen politischen Neustart (noch) scheut? Eine bekannte deutsche Politikerin erklärte kürzlich zur Frage einer möglichen Minderheits-Regierung nach der Bundestagswahl

Weiterlesen Europawoche: Dänemark ist nicht Deutschland

Menschenrechte und Flucht

Unsere Bundestagsabgeordnete Sarah Ryglewski und die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Kofler aus Bayern, stelv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses und Mitglied im Fraktionsvorstand, laden zur gemeinsamen Veranstaltung „Herausforderungen in unsicheren Zeiten – Menschenrechte…

Weiterlesen Menschenrechte und Flucht

Vorstellung und Diskussion

Wir möchten euch herzlich zu einer Vorstellung und Diskussionsrunde mit den Kandidatinnen-Kandidaten für den Landesvorsitz im Kreis der themenbezogenen Arbeitsgemeinschaften und Foren einladen. Diese findet statt am: Donnerstag, 10. März…

Weiterlesen Vorstellung und Diskussion

Fluch oder Segen?

Economic Partnership Agreements (EPAs) Freihandelsabkommen der EU mit den Afrikanischen Staaten – Fluch oder Segen? Über viele Jahre erhielt die Gruppe der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten (AKP-Staaten) zollfreien Zugang…

Weiterlesen Fluch oder Segen?

Eine soziale Dimension für die Wirtschafts- und Währungsunion

Die aktuelle Krise im Euroraum offenbart gravierende Ungleichgewichte in Europa. Obwohl ausgelöst durch die Finanzmarktkrise, ist die aktuelle wirtschaftliche Instabilität Europas dennoch strukturell bedingt. Der Wirtschafts- und Währungsunion fehlt das…

Weiterlesen Eine soziale Dimension für die Wirtschafts- und Währungsunion