Ein gutes Ergebnis

Die SPD legt nach ihrem Rekord­tief von 2009 deut­lich auf 27,3% zu. Die Wahl­be­tei­li­gung steigt um 4,9 Pro­zent­punk­te auf 48,1%. IN Bre­men aller­dings lag sie bei 40,8 %. Der Bre­mer Kan­di­dat, Joa­chim Schus­ter zieht ins Euro­par­la­ment ein. Aus Bre­mer Sicht ein sehr gutes Ergeb­nis, ins­be­son­de­re, da die SPD hier 34,4% erzie­len konn­te.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.